Schutzzonen auf Gewässer beachten

07. Juli 2020

Viele Menschen geniessen den Sommer am oder auf dem See. Damit sich dort auch andere Lebewesen wie Wasservögel und Fische wohl fühlen, sollen einfache Verhaltensregeln beachtet werden. Die Kampagne "Aufs Wasser mit Rücksicht" vom Verein Natur und Freizeit macht darauf aufmerksam.

Eine Wasserlandschaft, die sowohl Wildtieren als auch Sportaktiven Raum bietet. Dieses Ziel verfolgt die Kampagne, die in der Pilotphase 2020 auf den oberen Zürichsee fokussiert. Schilfgebiete oder Flachwasserzonen sind Lebensräume zahlreicher Tiere. Wasservögel brüten im Schilf, Fischen bietet das Flachwasser wichtige Laichplätze, aber auch Insekten wie Libellen leben in diesen sensiblen Ökosystemen. Das Verständnis und der Respekt gegenüber diesen Wildtieren – wie es in den vier Verhaltensregeln der Kampagne zum Ausdruck kommt – sind auf eine breite Abstützung in der Gesellschaft angewiesen.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Vereins.

.hausformat | Webdesign, TYPO3, 3D Animation, Video, Game, Print