Konsum und Handel

Der WWF Schwyz setzt sich ein für die Förderung des Konsums nachhaltig und sozial gerecht hergestellter Produkte. Er hat dies durch einen eigenen Verkaufsladen in Pfäffikon bis November 2008 unterstützt. Da die Herstellungsbedingungen von Produkten in der Zwischenzeit stark an Bedeutung zugenommen und sogar markttrelevant wurden (Bio Suisse, Max Havelaar), werden ökologische und Bioprodukte vermehrt auch durch Grossverteiler und andere Anbieter verkauft. Dieses Thema rückte für den WWF Schwyz deshalb eher in den Hintergrund.

In Zukunft wollen wir den Biokonsum mit einer neuen Rubrik "Gutes aus der Region" im Schwyzer Panda unterstützen. Dieser Einkaufsführer für Regioprodukte enthält Adressen von Produzenten, Verkaufsstellen, Gastronomiebetrieben mit ökologisch sinnvollen Angeboten (Bio, IP, Recycling, Beratung etc.) aus Ihrer Region.

Hier finden Sie weitere Infos zum umweltfreundlichen Konsum. 

.hausformat | Webdesign, TYPO3, 3D Animation, Video, Game, Print